Hallo, wollte gerne noch persönlich einen kurzen Erfahrungsbericht geben.

Mein Wallach, der seit dem 3. Lebensjahr bei mir ist hatte an einem Huf immer schon einen Riss, mal mehr mal weniger über die Jahre kam dann an einem anderen Huf ein zweiter hinzu.
Egal wie sauber die Risse gehalten wurden, wie oft wir ausgeschnitten haben, ganz weg gingen die Risse nie, nur das "Loch" hinter den Rissen wurde immer tiefer.

Vor einem guten halben Jahr habe ich dann zu einer anderen Hufpflegerin gewechselt. Die hat direkt festgestellt dass im Huf ein Hufpilz wütet und mir Ex-Ripped empfohlen.
Nachdem sie beide Risse bis zwei Finger breit unter den Kronenrand aufschneiden und säubern musste habe ich angefangen zu pinseln. Und jetzt nach 7 Monaten ist der Huf komplett heil von oben nachgewachsen, keine Spur mehr von einem Pilz und die Hufe sehen so gut aus, wie nie zu vor und dass nach fast 18 Jahren. Ich bin sehr begeistert und empfehle Ex-Ripped auf jeden Fall weiter. Falls Interesse besteht könnte ich Fotos von dem wahnsinnig schnellem Erfolg schicken.